Das echte Wohlbefinden des Konsumenten sicherstellen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Innovationen auf Produkte und Ernährungsprogramme zu lenken, deren Hauptinteresse dem echten Wohlbefinden des Konsumenten gilt.

Dies setzt Ethik und Aufrichtigkeit voraus, deren Realisierung wir in unseren verschiedenen Prozessen täglich anstreben, insbesondere:

  • Garantie der besten Rohstoffauswahl, beste Qualität und Sicherheit. Bei den Versorgungskäufen nicht nur an die Einhaltung der Gesetze, sondern auch an das Interesse des Konsumenten denken
  • Lenken der Produktforschung und -entwicklung in Richtungen, die dem Verbraucher wirklich nutzen, d.h. den echten Bedarf und nicht bloß „Marketingnischen“ anvisieren
  • Zusammenarbeit mit Forschungsteams aus Universitäten und Krankenhäusern, um Produkte und Programme zuverlässig zu machen
  • Produktfertigung unter Beachtung der besten Herstellungspraktiken, Gewährleistung der größten Sicherheit und Qualität, während der Produktion und bei Kontrollen
  • den Kunden Service und größtmögliche Unterstützung anbieten und sie bei der Auswahl und Verwendung der Produkte begleiten.

Leistungsfähigkeit und Flexibilität

Vom Abwiegen der Rohmaterialien bis zur Kommissionierung der Bestellungen ist BARIATRIX EUROPE in der Lage, spezifische Produkte nach vorgegebenen Pflichtenheften herzustellen. Die Abteilungen Qualität und Einkauf arbeiten zusammen, um die Hochwertigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Produkte zu garantieren.

  • Pilotversuche im Maßstab 1:1 für zuverlässige Prototypen und eine optimale industrielle Umsetzung
  • Produktive und flexible industrielle Anlagen, ohne Unterlass an neue Märkte und Herausforderungen anpassbar
  • Kosten- und Profitoptimierung zur Gewährleistung der besten Preise.

Qualitätssicherung

Die Produktqualität ist für BARIATRIX EUROPE von höchster Priorität. Um unser großes Produkt-Know-how und die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, basiert die Qualitätssicherung auf drei grundlegenden Komponenten:

Europäische und internationale Systeme und Normen

  • Innergemeinschaftliche Zulassungsnummer
  • HACCP-Risikoabschätzung für die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit

  • FDA-Zertifizierung (USA Food and Drug Administration)
  • BIO Ecocert-Zertifizierung
  • Kosher-Zertifizierung (Oberrabiner von Lyon)

Interne Kontrollen

  • Rückverfolgbarkeit der Rohmaterialien und der Endprodukte
  • Sensorischer Test auf jedem Fertigungslos

  • Mikrobiologische Analysen nach Los

Externe Kontrollen

  • Mikrobiologischer und physiko-chemischer Analyseplan